Kategorien &
Plattformen

Auf der Suche nach Gerechtigkeit

Auf der Suche nach Gerechtigkeit
Auf der Suche nach Gerechtigkeit
© julia_arda - stock.adobe.com

Neue Gesprächsreihe im Main-Taunus-Kreis

Unsere Gesellschaft scheint gespalten in „Gesinnungsgruppen“, Populismus und wechselseitige Ignoranz prägen den öffentlichen Umgang. Wir setzen ein Zeichen. Wir laden ein, Perspektiven und Wahrnehmungen miteinander auszutauschen. Wort.Wechsel steht für eine Gesprächsreihe, die zum Mitreden und Nachdenken einlädt. Was zählt im Leben für mich, für uns? Was vermag Gesellschaft zu tragen? Mit unterschiedlichen Formaten laden wir im Jahr 2020 zu den Themen Heimat, Gerechtigkeit und Klima ein.

Die Gesprächsleitung beim Wort.Wechsel übernimmt der langjährige Fernsehmoderator Meinhard Schmidt-Degenhard.

Thema am 17. Juni 2020, 19:30 Uhr: Auf der Suche nach Gerechtigkeit

Stimmt der Satz von Bert Brecht: „Wär’ ich nicht arm, wärst Du nicht reich!“ ... oder: Gibt es keinen Zusammenhang zwischen Arm und Reich? Ist eben doch jeder seines eigenen Glückes Schmied? „Dieser Kapitalismus tötet“, mit diesen Worten prangert Papst Franziskus das weltweite Wirtschaftssystem an. Damit wird die Frage nach sozialer Gerechtigkeit, mit Strukturen und staatlichem Handeln verbunden.

Aber ist wirklich alles so einfach – was heißt Gerechtigkeit heute

Weitere Informationen hier.