Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Katholischen Erwachsenenbildung, Bildungswerk Main-Taunus, und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot. 

Die KEB Main-Taunus ist der Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Bezirk Main-Taunus. Unsere Angebote sind öffentlich und für alle zugänglich. Sollten Sie Beratung oder Informationen wünschen, rufen Sie uns unter 069 8008718-465 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir sind gerne für Sie da!

Keine aktuelle Veranstaltung verpassen!

Auf dieser Website finden Sie viele Veranstaltungen, die kurzfristig geplant sind und darum nicht in unserem gedruckten Programm stehen. Wenn Sie diese Veranstaltungen nicht verpassen möchten, schicken Sie uns eine Nachricht. Sie werden dann regelmäßig von uns darüber informiert.



Sonntag, 4. September 2016
an der Katholischen Kirche St. Nikolaus, Eschborn-Niederhöchstadt, Kirchgasse

Singen!

NIEDERHÖCHSTADT. Am 4. September 2016 laden wir wieder zum offenen Singen ein. Diesmal um 17:00 Uhr an der Katholischen Kirche St. Nikolaus, Eschborn-Niederhöchstadt, Kirchgasse. Alle, die Lust am Singen haben und die Songs der 70er, 80er und 90er lieben, sind herzlich eingeladen. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei schlechtem Wetter findet das Singen im Haus statt! Getränke gibt es gegen einen kleinen Unkostenbeitrag vor Ort. (hk)



Gemeindezentrum St. Peter und Paul

"Aufgebrochen bin ich ..."

image

HOFHEIM. Am 29. August 2016 laden wir zu einem Gesprächsabend in das Katholische Gemeindezentrum St. Peter und Paul ein. Woher kommen die religiösen Traditionen des Pilgerns und Wallfahrens? Wie und warum sind sie Teile des Glaubenslebens in den Religionen? Wie werden sie in den drei Weltreligionen ausgedeutet und umgesetzt? Gibt es gemeinsame spirituelle und/oder rituel…

Friedhofsführung

Der Jüdische Friedhof in Bad Soden

image

BAD SODEN. Am 11. September 2016 findet wieder eine Führung über den Jüdischen Friedhof in Bad Soden statt. Die Stadt Bad Soden verfügte bis zum Zweiten Weltkrieg über eine Jüdische Gemeinde. Grabsteine als steinerne Zeugnisse aus dieser Zeit und den Jahrhunderten zuvor stehen auf dem jüdischen Friedhof an der Niederhofheimer Straße. Er befindet sich auf der Wilhelmshöhe…


Stressverarbeitung für pflegende Angehörige

Wer gibt, darf auch nehmen

image

HOFHEIM. Einen Menschen zu pflegen erfordert häufig die plötzliche Anpassung an eine neue Lebensaufgabe über einen unbestimmten Zeitraum. Neben viel Zeit und Kraft bedarf es dabei auch der Möglichkeit, den Kopf von Sorgen und Nöten frei zu bekommen. Die nächste Veranstaltung findet am 20. September 2016 statt und bietet Hilfestellungen, um abzuschalten und Kraft zu tanken. Die Teilnehm…

Biblische Pilger- und Studienreise

Heiliges Land beiderseits des Jordan

image

HOCHHEIM. Das Antoniushaus bietet vom 16. - 26. Oktober 2016 eine biblische Pilger- und Studienreise durch Jordanien, Israel und Palästina an. Besucht werden in Jordanien die grandiose Nabatäerstadt Petra, die Taufstelle Bethanien, Madaba mit dem alten Mosaik, das viel über die junge christliche Kirche erzählt, der Berg Nebo, von dem aus Mose die Zuku…


Das neue Programmheft 2/2016 ist da!

FRANKFURT. „Heimat“ lautet der Titel des neuen Halbjahresprogramms der Katholischen Erwachsenenbildung im Main-Taunus. Wie vielfältig dieser Begriff verstanden werden kann, zeigen die unterschiedlichen Veranstaltungen, die von September bis Januar in den Pfarreien im Main-Taunus angeboten werden. So beschäftigt sich ein Podiumsgespräch am 29. August 2016 mit der Frage, welche Bedeutung die religiöse Tradition der Wallfahrt für gläubigen Menschen im Christentum, Judentum und Islam hat und ihnen dort eine Heimat bieten kann. Die Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit machen sensibel dafür, was es bedeutet, die Heimat verlassen zu müssen.

Darüber hinaus bietet das Halbjahresprogramm Möglichkeiten, sich theologisch fortzubilden, miteinander zu singen oder über das anstehende Jubiläum der Reformation ins Gespräch zu kommen. Diese Vielfalt des Programms ist den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Bildungsbeauftragten zu verdanken.

Unser Angebot finden Sie rechts unter Kurse und Veranstaltungen, es kann aber auch auf unserer Facebookseite eingesehen oder per Post in der Geschäftsstelle der KEB angefordert werden.


Veranstaltungskalender

Download

       Programmheft 2/2016

Ihr Engagement

Buchtipp des Monats

KNA

Strengere Vorgaben für Heilpraktiker gefordert

Drei Krebspatienten sind kurz nach einer Behandlung beim Heilpraktiker gestorben. Jetzt fordern Ärzte und Patientenschützer strengere Vorgaben für diesen Beruf.

Sonntag, 28. August 2016 16:19
Saudi-Arabien schließt König-Fahd-Akademie in Bonn

Die umstrittene König-Fahd-Akademie in Bonn soll geschlossen werden. Die von Saudi-Arabien finanzierte Bildungsstätte stand Jahre lang im Verdacht, den Islamisten nahe zu stehen.

Sonntag, 28. August 2016 16:16
Papst will ins Erdbebengebiet reisen

Seit Tagen sendet der Papst Solidaritätsbekundungen an die Betroffenen des Erdbebens in Italien. Nun sagte er auch einen Besuch vor Ort zu. Ein konkretes Datum nannte er aber noch nicht.

Sonntag, 28. August 2016 15:34
Philippinische Kommunisten erklären Waffenstillstand

Der Kurs des neuen philippinischen Präsidenten Duterte gegenüber den maoistischen Rebellen trägt Früchte: In Oslo kamen ihm die Kommunisten nun entgegen. Damit wächst die Hoffnung auf ein Ende des Konflikts.

Sonntag, 28. August 2016 15:32
Vatikan hofft auf bessere Beziehungen zu China

Das Verhältnis zwischen Papst und Peking ist seit Jahrzehnten gestört, doch seit längerem besteht Hoffnung, dass sich dies ändert. Dem Vatikan wäre daran sehr gelegen.

Samstag, 27. August 2016 15:57
Italiens Präsident Mattarella besucht Erdbebenopfer

Noch immer werden tote Opfer des Erdbebens in Mittelitalien gezogen. Nun kamen die Spitzenvertreter des Staates ins Katastrophengebiet, um mit den Angehörigen zu trauern.

Samstag, 27. August 2016 15:55
Heinrich Timmerevers als Bischof von Dresden-Meißen eingeführt

Dresden hat wieder einen katholischen Bischof. Heinrich Timmerevers kommt aus dem stark katholisch geprägten Oldenburger Münsterland in eine entchristlichte Region.

Samstag, 27. August 2016 15:53
Söder will Hunderttausende Flüchtlinge zurückführen

Trotz Krieg in Syrien und Gewalt in Afghanistan will Bayerns Finanzminister Söder möglichst schnell Hunderttausende Flüchtlinge in ihre Herkunftsländer zurückschicken.

Samstag, 27. August 2016 15:50
   
  • KEB

    Diözesanbildungswerk Limburg

    Link ►

  • KEB Frankfurt

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung in Frankfurt

    Link ►

  • KEB Hochtaunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Hochtaunuskreis

    Link ►

  • KEB Limburg, Wetzlar-Lahn-Dill-Eder

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Montabaur

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Westerwald und Rhein-Lahn

    Link ►

  • KEB Wiesbaden

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung in Wiesbaden, Untertaunus und Rheingau

    Link ►

  • KEB Hessen

    Zusammenschluss von Erwachsenenbildung in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg

    Link ►

  • KEB Rheinland-Pfalz

    Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Bildung in Ihrer Pfarrei gestalten

    Bildungsarbeit öffnet neue Horizonte und bringt Menschen miteinander ins Gespräch.

    Link ►